Bei MS3D liegt ständig eine starke Nachfrage aus dem Automobilsektor vor. Die Firma ist insbesondere auf Kontrollen der Formkonformität mechanischer Teile des Antriebsstrangs (POWERTRAIN) spezialisiert, das heißt, von Motor, Getriebe, Abgassystem und Fahrwerk.

Bei der Kontrolle der dreidimensionalen Konformität werden durchgehend geprüft:

• 3D-Geometrie

• Form und Formfehler

• Oberflächenfehler

 

Unter den hauptsächlich kontrollierten Teilen finden sich:

Zylinder im Zylinderblock – Zylinderkopf – Umlenkrollen – Kolben – Zahnstangen – Schiebemuffen zur Synchronisierung – Ritzel und Zahnräder des Getriebes – Lichtmaschinen – Schwungrad – Steckverbinder – Ventile – Ventilsitze – Getriebewellen – Nockenwellen – Antriebswellen – Nocken – Steuerriemen – Auspuffrohre und -töpfe